Dienstag, 22. Januar 2013

Freebiechallange und nachgereichtes Weihnachtsgeschenk

Ich finde ja die Freebie-Challange, ins Leben gerufen von Kirsten total toll!
Ich wollte schon viel eher mitmachen, aber irgendwie ist immer was dazwischen gekommen oder ich hatte keine Ideen.
Doch diesen Monat habe ich es geschafft und es ist gleich eine doppelte Premiere: Nicht nur meine erste Teilnahme an einem kreativen Wettbewerb (die Schreibwettbewerbe zur Schulzeit mal ausgenommen) sondern auch das erste Werk nach eigenem "Schnitt".
Das ganze muss zwar definitiv noch verfeinert werden, aber die tolle Lotusblume darf nun die Vorderseite meines Prototypens meines Ereadercase verschönern.

Leider habe ich nirgends eine deutsche Anleitung gefunden, die meinen Wünschen entsprach, nämlich eine aufklappbare Hülle, mit einer Gummikordel verschlossen, und mit Gummis die den Reader halten. Außerdem woltle ich gerne eine aus Filz.

Hier das erste Ergebnis, ich werde demnächst noch eine weitere nähen und das ganze ändern/verfeinern:

 Hier die Außenansicht mit der tollen Lotusblume!

 Innen: Leider alles etwas schief, beim nächsten wirds gerader ;-)
 Mit meinem Kindle Paperwhite, den ich mir zu Weihnachten geschenkt habe! Ich liebe das Teil!



Hier noch Das Weihnachtsgeschenk für meine Schwester, auf das ich sehr stolz bin und was ich fast selbst behalten hätte. Eine Thea von Machwerk mit Eulenstickerei von UrbanThreats!


Ich liebe den Schnitt, total variabel in zwei verschiedenen Größen und werde mir demnächst auch eine nähen.
Ach ja, das Chaos meines Stoffregals bitte einfach ignorieren *schäm*

Nächsten Mittwoch startet außerdem mein Nähkurs. Ich bin schon richtig gespannt, weiß aber nicht, was ich nun dort nähen soll.

Kommentare:

  1. Sehr schön! :) Passt perfekt - und dann auch noch eigener Schnitt, sehr cool! :)

    Ich wüsste auch nicht, was ich bei einem Nähkurs nähen sollte, wahrscheinlich ein Kleidchen für eines meiner Mäuse! ;)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Dankeschön!

    Nur wenn ich meinem Kleinen ein Kleid anziehe, dann springt er im Dreieck :P

    AntwortenLöschen
  3. Alle Achtung, gleich mit eigenem Schnitt - sehr schön.
    LG Janine

    AntwortenLöschen